Slider-Immobilienteam

10 Gründe.

Sprechen für Daxner.

Eine gute und seriöse Immobilienberatung spart Ihnen viel Zeit und meist auch viel Geld. Was ist eigentlich das Teuerste beim Immobilienverkauf? Eine schlechte oder mittelmäßige Beratung! Nur wenige Menschen verkaufen mehrmals im Leben oder gar regelmäßig Immobilien. Daher ist es fast unmöglich, den Überblick über Marktentwicklungen und Rechtsvorschriften zu gewinnen oder zu behalten.

Deswegen gilt: Wer eine Wohnung, ein Haus oder ein Grundstück verkaufen oder vermieten will, sollte professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen.

01

Verkehrswert.

Was Ihre Immobilie wert ist.

Das A und O bevor die Immobilie überhaupt am Markt angeboten werden sollte, ist die Ermittlung des Verkehrswertes. Der Verkehrswert ist der Wert, welcher am freien Markt für Ihre Immobilie erzielbar ist und wird auch als gemeiner Wert oder Marktwert bezeichnet.

Für die Ermittlung des Verkehrswertes ist es nicht genug seine Immobilie mit anderen, auf diversen Plattformen angebotenen Immobilien zu vergleichen. Es braucht dafür das nötige „know how“, profunde Marktkenntnisse sowie entsprechende Liegenschaftsbewertungstools. Aus diesem Grund sind wir von Anfang an die richtigen Ansprechpartner für Sie, wenn es um Immobilienberatung zum Verkehrswert geht!

Denn eines sei gesagt; der Verkauf unter dem Marktwert bringt schmerzhafte Verluste mit sich, gleichzeitig reduziert ein überhöhter Preis die Verkaufschancen erheblich….. Und gerade bei der Ermittlung des Verkehrswertes geht es um viel Geld, nämlich Ihres.

Video abspielen
Video abspielen

02

Zeit.

Ist Geld - und zwar Ihres.

Ein Immobilienverkauf nimmt sehr viel Zeit in Anspruch! Beginnend bei sämtlichen Behördengängen und der Erstellung von Inseraten auf diversen Plattformen über Terminabsprachen mit Interessenten, Durchführung von Besichtigungsterminen bis hin zu Verkaufsgesprächen. Mit guter Immobilienberatung helfen wir Ihnen einen Großteil dieser Zeit von Anfang an einzusparen.

03

Kosten.

Vermarktung ist nicht umsonst.

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht mit welchen Kosten eine Immobilienvermarktung verbunden ist? Beratungskosten bei Steuerberater, Rechtsanwälten, Sachverständigen, Notaren, Werbungskosten etc. Auf Grund unseres perfekten Netzwerkes ist es uns möglich für Sie die nötigen Informationen einzuholen und Sie somit bestens zu servicieren.

Video abspielen
Video abspielen

04

Emotionen.

Trüben manchmal den Blick.

Nicht selten ist die Vermarktung von Immobilien mit Emotionen verbunden. Ist man in dem zu verkaufenden Objekt vielleicht selbst aufgewachsen oder die Kinder bzw. Enkelkinder, hat man das Haus mit dem eigenen Herzblut errichtet usw. Wie geht man in solchen Fällen mit Ein- oder Vorwänden von Interessenten um? Wir als Immobilienmakler, sehen die Vermarktung objektiv, neutral und können daher diverse Ein- oder Vorwände von Interessenten besser behandeln.

05

Vermarktung.

Je schneller desto besser.

Je länger eine Immobilie am Markt ist, desto schlechter werden die Verkaufschancen. Nicht mit uns – den wir verfügen über einen bedeutenden Kundenstamm und wissen auf welchen Plattformen Ihre Immobilie zielgerichtet angeboten werden muss um den richtigen Käufer/ Mieter zu finden.

Video abspielen
Video abspielen

06

Finanzierung

Geld richtig besorgen.

Durch unsere Kooperationen mit regionalen Banken ist es uns möglich unseren Kunden bei der Immobilienberatung auch in Finanzierungsangelegenheiten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Erst wenn die Finanzierung bzw. die Leistbarkeit von einer Bank bestätigt ist, werden von uns die entsprechenden Schritte zur Kaufabwicklung eingeleitet.

07

Interessenten.

Die Spreu vom Weizen trennen.

Nicht selten kommt es vor, dass sich Menschen das Besichtigen von Immobilien zum Hobby machen. Möchten Sie diese Art von vermeintlichen Interessenten in Ihren vier Wänden haben und kostbare Zeit verschwenden? Wir wissen damit umzugehen und vermeiden solche Besichtigungstermine.

Video abspielen
Video abspielen

08

Klarheit.

Damit keine Fragen offen bleiben.

Wofür hafte ich als Verkäufer? Welche Unterlagen benötige ich für die Vermarktung?

Welche Unterlagen muss ich dem Käufer oder Mieter aushändigen? Wer bezahlt die Kosten für die Errichtung des Kaufvertrages? Trifft mich die Immobilienertragssteuer? Was ist ein Energieausweis? Brauche ich einen Energieausweis? Wer kann einen Energieausweis machen? Überlassen Sie diese Themen uns und zerbrechen Sie sich nicht den Kopf darüber!

09

Beratung.

Know How und Gefühl.

Mit unseren beiden Standorten in Ebensee und Bad Ischl ist es uns gelungen für unsere Kunden ein „all in“ Serviceangebot zur Immobilienvermarktung zu schaffen. Wir beraten Sie in allen Fragen von Flächenwidmungen, von Umwidmungen, sowie von Bebauungsmöglichkeiten von Grundstücken bis hin zu Betriebsanlagengenehmigungen.

Video abspielen
Video abspielen

10

Expertise.

Am Laufenden bleiben.

Bei uns ist jeder Mitarbeiter bestens ausgebildet und verfügt über entsprechende Zertifizierungen. Dies ist einer der vielen Gründe warum Sie und Ihre Immobilie bei uns in besten Händen sind. Neben Sachverstand und „know how“ verfügt unser Team auch über Handschlagqualität und Fingerspitzengefühl.